Rückhaltebecken Kerschbaum

Projektdaten:

Bauherr: Hochwasserschutzverband Aist

Bauausführung: Gewässerbezirk Linz und Vertragsbaufirmen

Planung: ZT-Büro Lohberger-Thürriedl-Mayr

Bauzeit: März 2014 bis Jänner 2015

Gesamtkosten: 1,4 Mio Euro

Finanzerung: 90 % Ländliche Entwicklung (EU, Bund, Land OÖ), 10 % Hochwasserschutzverband Aist

  

Partner
OGWWildbach

Mit Unterstützung von Land (Wirtschaftsressort) und Europäischer Union
EU Land OÖ Leader Lebensministerium